Heinerblocks

Die Vision

Orte für Menschen zu sein – danach streben immer mehr Städte. Barcelona, Paris oder Kopenhagen sind dabei einige bekannte Beispiele. Die Idee, gemeinsam voranzutreiben: mitden öffentlichen Raum für Menschen zurückzuerobern und vom motorisierten Durchgangsverkehr zu befreien, fasst auch in Darmstadt immer weiter Fuß. Der KlimaEntscheid Darmstadt möchte Bürger*innen dabei unterstützen, die Gestaltung von lebenswerten Straßen Heinerblocks! 

Was ist ein Heinerblock?

Ein Heinerblock ist ein städtisches Quartier ohne Durchgangsverkehr. Natürlich bleiben alle Gebäude im Viertel für Rettungsfahrzeuge, Müllabfuhr oder den Lieferverkehr erreichbar. Auch sollen Anwohner*innen den Heinerblock zum kurzzeitigen Ein- und Ausladen befahren können. Die Straßen im Heinerblock sind aber vor allem den Fußgänger*innen und Radfahrer*innen vorbehalten. Der bisherige Kfz-Durchgangsverkehr wird auf die Hauptstraßen am Rande des Heinerblocks umgeleitet. 

Warum sind Heinerblocks für Darmstadt gut?

Die Anzahl der Parkplätze in der Nachbarschaft wird deutlich reduziert und der öffentliche Raum kann ganz anders genutzt werden: Es entstehen z.B. neue Spielplätze, Grünanlagen und Sitzmöglichkeiten, die zum Aufenthalt einladen. Kurzum: Der Straßenraum wird für Menschen geöffnet und dadurch wiederbelebt! Besonders für Kinder und Ältere ist es wichtig, dass sie sich direkt vor der Haustür gefahrlos  bewegen können. Das Modell der Heinerblocks reduziert den Autoverkehr und leistet so auch einen wichtigen Beitrag zur klimaneutralen Stadt. Außerdem bedeutet weniger Autoverkehr auch weniger schädliche Lärm- und Luftemissionen. Die Idee der Wohngebiete ohne Durchgangsverkehr ist nicht neu und unter anderem in Barcelona schon Realität – dort heißen die Gebiete „Superblocks“.

Sei bei der Kick-Off-Veranstaltung dabei!

Bist du ein Mensch, der den Klimaschutz in Darmstadt voranbringen will und Lust hat, unsere Stadt zu verändern? Dann schaue doch einfach mal bei dem ersten digitalen Treffen vorbei oder kontaktiere uns (siehe unten). Alle Anwesenden gestalten das Projekt aktiv mit und jede Idee ist willkommen! Wir freuen uns auf Dich! 

Schreib uns an heinerblocks@klimaentscheid-darmstadt.de, wenn du in Zukunft dabei seien möchtest.